Aktuelles
Die Predigt von Pfr. Wolf in dieser Woche
Wegen der Coronavirus-Pandemie veröffentlicht Herr Pfarrer Wolf die wöchentliche Predigt nun hier auf unserer Webseite.

In dieser Woche die Predigt zu Joh 11, 1-45
...hier
Osterkerzen
Palmstöcke zu Palmsonntag
Liebe Letteraner*innen, besonders liebe Familien,

auch in diesem Jahr soll es die Möglichkeit geben den selbstgebastelten Palmstock segnen zu lassen.
Die Kinder können ihre selbstgebastelten Palmzweige am Samstag, 04.04.2020 an der Kirche im Bereich des Turmes ablegen.
Am Palmsonntag wird der Pastor die Palmzweige in einer kurzen Feier segnen. Sie liegen dann zum Abholen ab 12:00 Uhr in der Kirche aus und zwar so, dass es möglichst keine Doppelberührung gibt. Auch weitere geweihte Palmzweige können abgeholt und mit nach Hause genommen werden.
Wer noch buntes Kreppband zum dekoieren der Palmzeige braucht, kann dieses auch in der Kirche abholen.

Markus Kockmann
Hilfe bei der Grundversorgung
Sie benötigen Hilfe bei der Grundversorgung mit Lebensmitteln und Medikamenten?

Sprechen Sie den Caritaskreis an!

Kontakt über das Pfarrbüro 02546/939413
oder direkt bei
Paul Wichmann und Monika Ruhe 02546/1025
Corona-Virus
Wegen der Coronavirus-Pandemie gelten für unsere Pfarrgemeinde folgende Maßnahmen bis einschließlich 29. März:
Wir werden aber die Kirche nicht schließen, sondern sie öffnen für das persönliche Gebet. Auch die Seelsorger stehen für persönliche Gespräche zur Verfügung.

Nutzen wir diese Tage zum persönlichen Gebet. Beten wir füreinander und schließen dabei auch jene ein, die vom Virus betroffen sind.

Weitere Informationen erhalten Sie zeitnah.

Stephan Wolf, Pfarrer
Corona-Virus
Wegen der Coronavirus-Pandemie sind bis auf weiteres folgende Einrichtungen geschlossen:
Neu bei Facebook
Seit dem 16. 03. 2020 ist unsere Kirchengemeinde auch bei Facebook zu finden:

...hier
Ausfall des Kreativmarktes
Tageseinrichtung für Kinder St. Marien:

Der Kreativmarkt am 27.03.2020 fällt aus!
Ausfall des Kinderkleidermarktes
Der Frühjahrkleidermarkt am 21. März 2020 fällt aufgrund der allgemeinen Lage aus.

Der nächste Termin ist der Herbstkleidermarkt!
(Termin folgt )
"Auf `nen Kaffee mit der Bibel"
Kolpingwerk lädt am 14. März ein / Anmeldung bis 7. März

Eine Kaffeerunde eignet sich allemal für gute Gespräche, Zeit und Muße. Warum also diese nicht mit einem netten Nachmittag verbinden, um in lockerer Runde sich so seine Gedanken über Gott und die Welt zu machen und dabei gern auch mal in der Bibel zu schmökern? ...mehr
Angebote für Paare im Jahr 2020 im Dekanat Coesfeld
Ein Jahr für uns

Angebote und Seminare für Paare

...Flyer ...mehr
Institutionelles Schutzkonzept der katholischen Kirchengemeinden Coesfelds
Das Institutionelle Schutzkonzept der katholischen Kirchengemeinden Coesfelds gegen (sexualisierte) Gewalt wurde von den drei Kirchengemeinden Anna Katharina, St. Lamberti und St.Johannes d.T. gemeinsam erarbeitet und am 6.Juni 2019 der öffentlichkeit vorgestellt. ...mehr
Neu – der digitale „Familiengottesdienst – Wecker“

St. Johannes Lette geht neue Wege der Kommunikation. Es ist ein datenschutzsicherer „Familiengottesdienst Wecker“ eingerichtet. Dieser wird unsere Plakate/ Handzettel unterstützen und auf den nächsten Familiengottesdienst aufmerksam machen.

Per WhatsApp können sich interessierte Eltern, Familien, Gemeindemitglieder usw. unter der Telefonnummer +491772184856 melden. Einige Tage vor dem nächsten Familiengottesdienst wird dann eine Nachricht zur Erinnerung an alle gesendet.
Natürlich werden die Telefonnummern streng vertraulich behandelt.
...mehr
Christliche Patientenvorsorge

Die Deutsche Bischofskonferenz, die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) und die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK) haben gemeinsam eine aktualisierte Neuauflage der Broschüre „Christliche Patientenvorsorge“ veröffentlicht. Das Formular und die erläuternde Handreichung sollen dabei helfen, sich mit dem Sterben und den eigenen Wünschen für den Umgang mit einer lebensbedrohlichen Erkrankung zu befassen – und diese Wünsche verbindlich und wirksam festzuhalten. Dabei berücksichtigt die „Christliche Patientenvorsorge“ die theologisch-ethischen Aspekte eines christlichen Umgangs mit dem Ende des irdischen Lebens und erläutert die wichtigsten juristischen Gesichtspunkte.
...mehr
Kennen sie unsere Pfarrkirche?

Ein Team unserer Kirchengemeinde hat in vielen Stunden Arbeit zwei Kirchenführer erstellt.
Die Texte des Kirchenführers für Erwachsene schrieb Heinz Börger. Mitgewirkt haben Monika Eistrup, Franz Perick, Adelheid Strukamp und Heinz Wegmann.
Der Kirchenführer hat einen Umfang von 60 Seiten und ist vollfarbig gedruckt.
...mehr...
Unser Service für die Pfarrnachrichten

Die aktuellen Pfarrnachrichten können jetzt Besitzer eines "Smartphones" oder "Tablet" mit "QR-Code-Scanner" auch auf elektronischem Wege bekommen. Einfach den QR-Code scannen! Der Wochenzettel kommt dann als "PDF-Datei" zu Ihnen. Die QR-Codes finden Sie in den Aushangkästen an der Kirche und am Pfarrheim, in einigen Gruppenräumen von Vereinen, sowie im hinteren Bereich in der Kirche.