Aktuelles
De Wiewer van'n Uhlenberg
Der Theaterverein der Kolpingsfamilie Lette

spielt die Plattdeutsche Komödie in drei Akten in der Aula der Kardinal-von-Galen-Grundschule in 48653 Coesfeld-Lette. ...mehr
Einladung zu der Kirchenvorstandswahl 2018

Samstag, 17.11. 17.00 – 20.00 Uhr
Sonntag, 18.11. 07.30 Uhr - 13.00 Uhr
im Pfarrheim in Lette ...mehr
Einladung zur Pfarreiratssitzung
am Dienstag, den 13. November Beginn in Anschluss an die Abendmesse in der Kirche.
...mehr
Erntedankgottesdienst
Am Sonntag, den 07.Oktober 2018 wurde eine Familienmesse zum Erntedankfest in einer Halle auf dem Hof Gröver gefeiert.
Dort, wo sonst der Traktor parkt, war die Halle ausgeräumt und auf einem Flachwagen der Altarraum aufgebaut worden.

...mehr
Pfarrbrief zu Weihnachten 2018
Liebe Autoren des Pfarrbriefes
  1. der ganz besondere Moment
  2. eine Sternstunde
  3. Da lief mir ein Schauer über den Rücken.
  4. Ich spürte Gottes Geist in unserer Mitte.
"Schon wieder der Artikel für den Pfarrbrief", so mögen manche von Ihnen denken.
"Mir fällt nichts ein!"
Die obengenannten Worte können für Sie eine Anregung sein, mal einen anderen Blickpunkt einzunehmen.
Vielleicht gab es ja im letzten Jahr eine Veranstaltung oder auch nur einen kurzen Moment, wo alles stimmte, die Organisation passte, die Leute waren gut drauf, es gab besondere Begegnungen mit Menschen.
Das war ein göttlicher Augenblick. Eine Alltagsgeschichte wird zur Gotteserfahrung. Schildern Sie diesen Moment aus Ihrer subjektiven Wahrnehmung heraus!
Die Rück- und Vorschau auf 2018 und 2019 darf dann etwas kürzer werden.
Bitte schicken Sie Ihre Texte bis zum 4.November an die bekannte email-Adresse: heinz@h-wegmann.de
Fotos sind wie immer herzlich willkommen. Sie sagen oft mehr als ein paar Worte. Allderdings muss die Bildqualität gut sein, damit man dass Bild im Pfarrbrief auch gut erkennen kann: mindestens 300 dpi in der Originalgröße. Eine Richtschnur ist auch die Größe der Datei: es sollten 3-5 MB sein,
...mehr
Neu – der digitale „Familiengottesdienst – Wecker“

St. Johannes Lette geht neue Wege der Kommunikation. Es ist ein datenschutzsicherer „Familiengottesdienst Wecker“ eingerichtet. Dieser wird unsere Plakate/ Handzettel unterstützen und auf den nächsten Familiengottesdienst aufmerksam machen.

Per WhatsApp können sich interessierte Eltern, Familien, Gemeindemitglieder usw. unter der Telefonnummer +491772184856 melden. Einige Tage vor dem nächsten Familiengottesdienst wird dann eine Nachricht zur Erinnerung an alle gesendet.
Natürlich werden die Telefonnummern streng vertraulich behandelt.
...mehr
Christliche Patientenvorsorge

Die Deutsche Bischofskonferenz, die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) und die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK) haben gemeinsam eine aktualisierte Neuauflage der Broschüre „Christliche Patientenvorsorge“ veröffentlicht. Das Formular und die erläuternde Handreichung sollen dabei helfen, sich mit dem Sterben und den eigenen Wünschen für den Umgang mit einer lebensbedrohlichen Erkrankung zu befassen – und diese Wünsche verbindlich und wirksam festzuhalten. Dabei berücksichtigt die „Christliche Patientenvorsorge“ die theologisch-ethischen Aspekte eines christlichen Umgangs mit dem Ende des irdischen Lebens und erläutert die wichtigsten juristischen Gesichtspunkte.
...mehr
Pfarreirat - Protokoll
Hier das Protokoll der letzten Sitzung des Pfareirats vom 4. September 2018
...hier... ...und die Anlage...
Katholikentag

Einige Eindrücke vom Katholikentag 2018 in Münster
...hier...
Die Protokolle der Pfarreiratssitungen...

... sind jetzt alle online!
...mehr...
Neuer Link

Für die Messdiener habe ich einen neuen Link eingerichtet.
Er ist zu finden unter: "Wer ist wer?" - "Messdiener".

Unter dem Link "Aktuelles" gibt's jetzt auch die "Messdiener - Sonderdienste".
Kennen sie unsere Pfarrkirche?

Ein Team unserer Kirchengemeinde hat in vielen Stunden Arbeit zwei Kirchenführer erstellt.
Die Texte des Kirchenführers für Erwachsene schrieb Heinz Börger. Mitgewirkt haben Monika Eistrup, Franz Perick, Adelheid Strukamp und Heinz Wegmann.
Der Kirchenführer hat einen Umfang von 60 Seiten und ist vollfarbig gedruckt.
...mehr...
Unser Service für die Pfarrnachrichten

Die aktuellen Pfarrnachrichten können jetzt Besitzer eines "Smartphones" oder "Tablet" mit "QR-Code-Scanner" auch auf elektronischem Wege bekommen. Einfach den QR-Code scannen! Der Wochenzettel kommt dann als "PDF-Datei" zu Ihnen. Die QR-Codes finden Sie in den Aushangkästen an der Kirche und am Pfarrheim, in einigen Gruppenräumen von Vereinen, sowie im hinteren Bereich in der Kirche.